Fragen rund um die Immobilie und deren Finanzierung

Wenn Sie überlegen, eine Immobilie zu erwerben - für die Eigennutzung oder zur Vermietung - sehen Sie sich einer Vielzahl an Fragen gegenüber.

Diese Fragen, die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben, "schreien" förmlich nach einer intensiven Beratung, die im Idealfall neutral, unabhängig, ehrlich und transparent ist. Wenn Sie auch nur eine der folgenden Fragen nicht alleine beantworten können, sollten Sie sich beraten lassen und vor allem nur dann Entscheidungen treffen, wenn sie deren Bedeutung geprüft und verstanden haben.

 

Wichtige Fragen zu Ihrer Immobilie

  • Haben Sie schon eine Immobilie gefunden, oder wollen Sie zunächst nur einmal klären, ob und in welchem Umfang eine Immobilie für Sie in Frage kommt?
  • Haben Sie sich bereits konkrete Vorstellungen über Ihre längerfristig tragbare Belastung gemacht?
  • Wie passt die eigengenutzte Wohnung zu Ihrer sonstigen Altersvorsorge?
  • Wie viel Haus können Sie sich leisten?
  • Wer soll eigentlich Eigentümer werden?
  • Wie soll die Nutzung erfolgen?
  • Wie soll der Bauantrag aussehen?
  • Was steht im Baulastenverzeichnis?
  • Anliegerbeiträge und Erschließungskosten?
  • Können Sie den Wert einer Bestandsimmobilie richtig einschätzen?
  • Können Sie eine Wohnflächenangabe verifizieren?
  • Nebenkosten?
  • Was muss ich vor dem notariellen Kaufvertrag überlegen?
  • Welche Funktion hat der Notar?
  • Kann ich den Kaufvertragsentwurf alleine prüfen oder benötige ich Hilfe?
  • Wissen Sie was eine Zwangsvollstreckungsunterwerfung bedeutet?
  • Erwerb auf Rentenbasis?
  • Vererben, verschenken?
  • Grunderwerbsteuer?
  • Welche Steuervorteile bietet der Familienverbund?
  • Besonderheiten beim Erbbaurecht?
  • Was sagt der Energiepass aus?
  • Was ist ein Energieeffizienzhaus?
  • Wie wird eine Wohnungsmodernisierung gefördert?
  • Was sind anschaffungsnahe Herstellungskosten?
  • Kann ich nach einer Modernisierung die Miete erhöhen?
  • Was besagt die Kappungsgrenze?
  • Kennen Sie den örtlichen Mietspiegel?
  • Wie geht das eigentlich bei einer Zwangsversteigerung zu?
  • Welche Versicherungen rund ums Haus sind unerlässlich?
  • Was bewirkt die Mietpreisbremse?


Wichtige Fragen zu Ihrer Finanzierung

  • Finanzierung online oder offline?
  • Hausbank und/oder Kreditvermittler?
  • Wie bereite ich mich auf ein Finanzierungsgespräch vor?
  • Kennen Sie den Unterschied zwischen Verkaufswert/Verkehrswert und Beleihungswert?
  • Welche Unterlagen benötige ich?
  • Haben Sie sich eine Belastungsobergrenze gesetzt?
  • Weicht Ihre eigene Budgetrechnung von der Budgetrechnung des Finanzierungsinstituts ab?
  • Sind auch die künftigen Bewirtschaftungskosten (bei Eigentumswohnungen das Hausgeld) berücksichtigt?
  • Ist die Kostenermittlung vollständig?
  • Ist mein Eigenkapital eigentlich zum richtigen Zeitpunkt verfügbar?
  • Können/sollen bestehende Verträge (Bausparverträge/LV-Verträge) in die Finanzierung eingebaut werden?
  • Kann ich tatsächlich eine Eigenleistung erbringen?
  • Unterschiede in den einzelnen Finanzierungsbausteinen?
  • Konditionen/Konditionsvergleiche/Zinsentwicklung/Verbraucherschutz?
  • Was sagt der Effektivzins aus?
  • Wie lange soll die Zinsbindung sein?
  • Welche Bedeutung hat die Höhe der Restschuld nach Ablauf der Zinsbindung?
  • Können Sie den Verpflichtungen dauerhaft nachkommen?
  • Könnten Sie unter heutigen Voraussetzungen nach Ablauf der ersten Zinsbindung die Restschulden mit einer fiktiven Annuität von 6 bis 8% bedienen?
  • Haben Sie sich eine Grenze gesetzt, bis wann die Kredite getilgt sein müssen?
  • Sind Sie auf eine Lebensphasenbetrachtung eingestellt?
  • Sind möglicherweise gravierende Veränderungen angesprochen worden?
  • Sind die angebotenen Darlehen bis zum voraussichtlichen Renteneintritt abbezahlt oder alternativ auch aus den voraussichtlichen Rentenansprüchen nachhaltig bedienbar?
  • Wurde die Wohnimmobilienkreditrichtlinie angesprochen?
  • Haben Sie Unterlagen über die durchgeführte Kreditwürdigkeitsprüfung?
  • Hat der Berater seine Qualifikation nachgewiesen?
  • Was ist eine Tilgungsfalle?
  • Wie und wo sind Sondertilgungen möglich?
  • Kennen Sie die Grundzüge der öffentlichen Wohnraumförderung?
  • KfW-Förderprogramme?
  • Haben Sie bereits einen Riester-Vertrag für Ihre Altersvorsorge?
  • Könnten Sie aus dem Vertrag Gelder für den Wohnungsbau/-kauf entnehmen?
  • Hat man Ihnen die Vorteile von Wohn-Riester bei der Eigenheimfinanzierung genau erklärt?
  • Haben Sie auch Finanzierungsangebote über Riester-Darlehen bekommen?
  • Liegen Ihnen für alle Produktempfehlungen die vorvertraglichen Informationsunterlagen vor?
  • Haben Sie einen vollständigen Finanzierungsplan als Entscheidungsgrundlage erhalten?
  • Sind Tilgungspläne für alle Finanzierungsbausteine ausgehändigt worden?
  • Steuerliche Grundsatzfragen: worauf muss ich wann alles achten?
  • Auswirkungen dieser Entscheidung auf die Baufinanzierung?
  • Auswirkungen auf die notwendige Rechnungslegung?
  • Wie ist die Phase nach dem Bau oder Kauf?
  • Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung?
  • Was sind eigentlich Forward-Darlehen?
  • Wie verhalte ich mich bei einer Darlehens-Prolongation?
  • Wie verhalte ich mich in einer Krisensituation?
  • Haben Sie schon über ein Volltilgerdarlehen nachgedacht?
  • Wie lange dauert die Niedrigzinsphase noch an?
  • Sind Sie über Ihr Widerrufsrecht belehrt worden?